Damit Ihr Kinderwunsch
endlich in Erfüllung geht.

Wenn das eigene Kind auf sich warten lässt,
setzen wir all unsere Erfahrung ein, damit
Sie auf natürlichem Weg schwanger werden.
Modernste Therapien und Verfahren zielen
darauf ab, Ihre Ressourcen zu stärken.

So erhalten Sie Ihre Fruchtbarkeit

Social Freezing –
für den späteren Kinderwunsch

Das Interesse am Einfrieren eigener Eizellen in jungen Jahren (USA: egg freezing, Deutschland: Social Freezing) steigt seit Jahren stetig an. Wir informieren Sie über die Möglichkeiten und Risiken des Verfahrens, mit dem Sie Ihren Kinderwunsch um einige Jahre verschieben können.

Ehemalige Patienten berichten über Ihre Kinderwunsch-Erfahrungen

Kinderwunsch-Paare berichten über ihre Erfahrungen mit dem Kinderwunschzentrum an der Oper.

Termine online

 

Vereinbaren Sie als Neupatient direkt online einen Termin für Ihr Erstgespräch zum Thema »Kinderwunsch« oder »Social Freezing«.

Modernste Reproduktionsmedizin im Herzen Münchens.

Immer mehr Paare erfahren, dass der Kinderwunsch nicht so leicht zu realisieren ist. Wenn eine Schwangerschaft auf natürlichem Weg nicht eintritt, bietet die heutige Reproduktionsmedizin vielversprechende Möglichkeiten, den bisher unerfüllten Kinderwunsch zu verwirklichen.

Warum werden wir nicht schwanger?

Eine klare und zügige Diagnostik ist entscheidend für eine gezielte Kinderwunsch-Therapie. »Drauflos therapieren und probieren« ist wenig sinnvoll!

Welches Verfahren ist das Richtige für uns?

Wir verbinden modernste Therapiemethoden und höchste Sicherheitsstandards für eine Kinderwunschbehandlung nach dem neuesten Stand der Wissenschaft. Welches Verfahren für Sie das Passendste ist, entscheiden wir individuell mit Ihnen.

Eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Wir sind überzeugt, dass es mehr braucht als medizinische und technologische Perfektion: Eine vertrauensvolle Atmosphäre und eine individuelle Begleitung tragen zum Erfolg der Kinderwunschbehandlung bei.

»Unsere erste Priorität und oberste Maxime ist es, jedem Paar zu einer natürlichen Schwangerschaft zu verhelfen. Oft genügt es bereits, kleine Stellschrauben nachzujustieren, damit der Kinderwunsch in Erfüllung geht.«

Dr. med. Jörg Puchta,
Kinderwunschzentrum an der Oper

Dr. Lacher

News & Presse

kindermachen.ch

»Kinder machen«: Ein Film von Barbara Burger

Mit dem Dokumentarfilm »Kinder machen« möchte Barbara Burger die Komplexität der Reproduktionsmedizin erfahrbar machen. Unterstützt wird Sie dabei von Dr. Jörg Puchta und seinem Praxisteam, die zudem Teil der Besetzung sind! Kinostart in der Schweiz ist der 30. November 2017.

WEITERLESEN

Infothek

Wir möchten Sie umfassend informieren. Daher bieten wir Ihnen unsere kostenlosen Broschüren zum Thema Kinderwunsch und Reproduktionsmedizin zum Download oder Bestellen an.

Zeit für ein Baby.

Entscheidung fürs Leben.

Reproduktionsmedizin

Was Sie über IVF/ICSI wissen sollten.

Unsere kleine Emma wird nun große Schwester
Familie R. aus Niederbayern

»Lieber Dr. Pauer, liebes Team, wir möchten uns auf diesem Wege auch nochmals bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken. Wir kamen im Mai 2014 das erste mal zu Ihnen und im Dezember 2014 wurde ich beim ersten ICSI-Versuch direkt schwanger. Unsere kleine Emma kam im August gesund und munter zur Welt. Und das Schöne ist, im März 2017 wird sie auch schon große Schwester. Dieses mal ganz ohne Hilfe. Vielen Dank dem Kinderwunsch-Team für die großartige Begleitung auf dem Weg zum Wunschkind!«