Ich hatte großes Glück!

»Liebes Hormonzentrum-Team,

hiermit möchte ich kurz meine Erfahrungen zum Thema Kinderwunsch und dessen Erfüllung wiedergeben: Mit 32 Jahren, Studium und erster Berufserfahrung kam allmählich der Gedanke, daß ich nun die Kinderplanung in Angriff nehmen sollte, da, wie es so schön heißt, die biologische Uhr unaufhaltsam tickt. Mein Partner und ich versuchten uns ein Jahr lang erfolglos. Die Nervosität bei mir stieg zunehmend, einige Bekannte vermuteten, daß wir uns bestimmt zu sehr unter Druck setzten und es deshalb nicht klappen würde. Bis zu zwei Jahren könne das schon dauern und bloß keine Erwartungshaltung! Leichter gesagt, als getan!

Zum Glück hatte ich einen Freund, der für mich mal im Hormonzentrum bei Dr. Puchta nachgefragt hat, ob denn ein Jahr noch im Rahmen wäre. Herr Dr. Puchta empfahl uns, der möglichen physischen Ursache auf den Grund zu gehen und so wurde dann auch innerhalb kürzester Zeit das Problem diagnostiziert: Das Spermiogramm meines Mannes war vernichtend, die Chance auf natürlichem Wege schwanger zu werden ging gegen Null. Die einzige realistische Möglichkeit bestand in einer ICSI-Behandlung. Nach dem anfänglichen Schock und ersten Abwehrreaktionen wollten wir diese Möglichkeit nicht versäumen. Der Kinderwunsch saß doch tiefer, als ich mir das jemals hätte träumen lassen.

Die hormonelle Stimulation der Eierstöcke in Form von Spritzen war schnell vorüber und auch in der Handhabung völlig problemlos. Auch eine so oft beschriebene Gewichtszunahme blieb aus. Die Punktion selber war ebenfalls harmlos und zu meinem Glück konnten auch zahlreiche Eizellen gewonnen werden. Meine Chancen schwanger zu werden, standen sehr gut. Nichts desto trotz schlug dieser Versuch fehl und ich fiel in ein tiefes Loch. Ich habe etwas Zeit gebraucht, mit dieser Enttäuschung umgehen zu können.
Der zweite Anlauf war ein Kryoversuch, von dem ich mir nicht sonderlich viel versprochen habe. Und diesmal klappte es tatsächlich! Ich befinde mich mittlerweile im vierten Schwangerschaftsmonat und bin überglücklich. Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Dr. Puchta und sein Team!
Ich hatte großes Glück, daß es bei mir so verhältnismäßig schnell geklappt hat. Herr Dr. Puchta hat meine Chancen auf eine Schwangerschaft sehr kompetent und präzise vorausgesagt. Mein Rat für Paare, die schon länger ohne Erfolg auf eine Schwangerschaft hinarbeiten: Bloß nicht zu lange mit der Diagnostik warten, da wertvolle Zeit verlorengeht.«

Familie B., Rosenheim, 03.01.07
Relevante Themen

Unser Kinderwunsch-Ärzteteam
Das sind unsere ärztlich-wissenschaftlichen Spezialisten.

Bildergalerie Praxisklinik
Machen Sie sich ein erstes Bild unserer Praxisklinik.

Unser Praxisteam
Damit Sie wissen, wer hier für was zuständig ist.

Terminvereinbarung online
Vereinbaren Sie als Neupatient Ihren Ersttermin bei uns direkt online.

Termine & Kontakt
089 547041-0