Nach vier Jahren und zwei erfolglosen Versuchen im Ausland ...

»Unsere ganze Dankbarkeit gilt Dr. Lacher und dem Team des Hormonzentrums in München – endlich halten wir unsere kleine Tochter in den Armen!

Vier Jahre haben wir versucht, ein Kind zu bekommen. Nachdem sehr schnell klar war, dass eine ICSI nötig ist, haben wir zunächst zwei Versuche im Ausland gehabt – ohne Erfolg.

Da ich schon 39 Jahre alt bin, habe ich wirklich Angst gehabt, dass unser kinderloses Schicksal besiegelt sein soll. Durch einen Internetkontakt erfuhr ich nicht nur weitere medizinische Möglichkeiten für immunologische Probleme der Frau, sondern auch mehr über das Hormonzentrum. Der Rest ist kurz erzählt: Ein vertrauensvolles Gespräch mit Dr. Lacher machte Hoffnung, die dritte Hormontherapie ging an den Start und tatsächlich konnten zwei Blastozysten transferiert werden. Eine davon liegt nun drüben im Bettchen und schläft. :-) VIELEN DANK!«

Familie G., Frankfurt, 14.10.11
Nach vier Jahren und zwei erfolglosen Versuchen im Ausland ...
Relevante Themen

IVF
Was steckt hinter dem Begriff In-Vitro-Fertilisation (IVF)?

ICSI
Das modernste Verfahren der Kinderwunschbehandlung.

Diagnostik
Eine zügige Diagnostik schafft Klarheit über mögliche Ursachen.

Kinderwunsch-Infoabend
Informieren Sie sich unverbindlich an einem unserer Infoabende.

Termine & Kontakt
089 547041-0