Ein offenes Gespräch eröffnet viele Möglichkeiten

In einem ersten Gespräch am Kinderwunschzentrum an der Oper und auch in allen weiteren Gesprächen möchten wir in einer Atmosphäre der Vertrautheit Ihr ganz persönliches Anliegen besprechen.

»Je offener wir über alles reden können, desto größer ist die Aussicht auf einen Erfolg der Behandlung.«

PD Dr. med. Hans-Ulrich Pauer

Damit die Kinderwunschbehandlung erfolgreich sein kann, ist es entscheidend, dass die Chemie zwischen Ihnen und uns stimmt. Je offener wir über alles reden können, desto größer ist die Aussicht auf einen Erfolg der Behandlung.

Wichtig ist für uns zu wissen, wie lange Sie den Kinderwunsch bereits haben. Aber auch andere Fragen müssen geklärt werden: Haben bzw. hatten Sie Voroperationen, Infekte oder chronische Erkrankungen? Müssen Sie bestimmte Medikamente einnehmen? Bei der Frau ist die Auskunft über den Rhythmus und die Länge ihres Zyklus ganz wesentlich. Dabei sind nicht nur die Abstände der Blutungen wichtig, sondern auch die Stärke, mögliche Schmerzen und Zwischenblutungen.

Termin vereinbaren
Der erste Schritt, damit Ihr Kinderwunsch endlich in Erfüllung geht: Vereinbaren Sie direkt online einen Termin fürs Erstgespräch.

Es ist auch von großer Bedeutung, ob schon Schwangerschaften (auch Fehlgeburten etc.) bestanden haben. Das gleiche gilt für die Frage nach der Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs. Gelegentlich ergibt sich aus dieser Frage schon ein Behandlungsansatz, wenn z. B. Unklarheiten über den günstigsten Zeitpunkt für den Verkehr bestehen.

Wir wissen, dass es nicht einfach ist, über diese Themen zu sprechen – es geht schließlich um sehr private, intime Dinge! Aber nur wenn Sie sich öffnen, können wir Ihnen optimal helfen.

Mit unserem Erklärvideo möchten wir Ihnen einen Einblick in den genauen Ablauf ab der Terminvereinbarung bis hin zum Erstgespräch bei uns geben. Auf verständliche und unterhaltsame Weise vermittelt Ihnen das Video detaillierte Informationen und bereitet Sie perfekt auf Ihren ersten Termin bei uns vor.

Oft werden wir gefragt, ob der Mann bereits zum Erstgespräch mit in die Praxis kommen muss. Nein, muss er nicht! Aber er darf natürlich. In der Regel ist es aber völlig ausreichend, wenn nur die Frau für ein erstes Gespräch zu uns kommt, auch wenn wir im Vorfeld bereits von beiden Partnern den ausgefüllten Selbstauskunftsbogen benötigen. Mehr dazu in unserem Erklärvideo. Viel Spaß beim Anschauen!

 
Ich war gestern das erste Mal in dieser Praxis und kann nur gutes Berichten!
Erfahrungsbericht von Frau H. aus Neufahrn

»(...) Dr. Puchta begrüßte mich mit so einem freundlich Lächeln, das meine Nervosität sofort weg war! Er hatte all meine Unterlagen schon vorliegen und hörte sich dann sehr aufmerksam alles an. Gemeinsam mit mir besprach er dann das weitere Vorgehen und ich war einfach nur begeistert. Er hat einen völlig anderen Ansatz als andere Ärzte und ich fühlte mich sofort sicher und wohl. Ich habe das Gefühl, das er seinen Beruf aus Liebe und nicht aus Profit macht! (...)«

Relevante Themen

Formulare
Selbstauskunft und Anmeldung zur Vorbereitung Ihres Besuches bei uns.

Lernen Sie uns kennen
Damit Sie wissen, wer hier für was zuständig ist.

Bildergalerie Praxisklinik
Machen Sie sich ein erstes Bild unserer Praxisklinik.

Besuchen Sie uns auf Facebook
Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Facebook.

Termine & Kontakt
089 547041-0