Möglichst natürlich schwanger

Unser oberstes Ziel ist es, Frauen eine natürliche Empfängnis und Schwangerschaft zu ermöglichen. Nur wenn es auf natürlichem Weg nicht klappt, empfehlen wir, eine künstliche Befruchtung mit zuvor tiefgefrorenen Eizellen in Anspruch zu nehmen.

Das Kinderwunschzentrum an der Oper und die Fertiprotekt an der Oper verfügen über sämtliche modernen Möglichkeiten, Eizellen tiefzugefrieren, sie zu lagern und eine künstliche Befruchtung mit anschließendem Embryotransfer sicher durchzuführen. Trotzdem ist es unser oberstes Ziel, Frauen eine natürliche Empfängnis und Schwangerschaft zu ermöglichen. Auch bei fortgeschrittenem Alter der Frau und wenn zuvor Eizellen auf Vorrat eingefroren wurden, beraten wir grundsätzlich im Sinne einer Spontanschwangerschaft. Nur wenn es dann auf natürlichem Weg mit der Schwangerschaft nicht klappt, empfehlen wir, die künstliche Befruchtung in Anspruch zu nehmen.

Informieren Sie sich unverbindlich

Wenn Sie über eine Kryokonservierung Ihrer Eizellen oder Spermien nachdenken, melden Sie sich am besten telefonisch unter der 089 547041-0 bei uns. Unsere Mitarbeiter informieren Sie sehr gerne und vereinbaren einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch mit einem unserer Gynäkologen.

 -

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:
Mo – Do 7.00 – 16.00 Uhr, Fr 7.00 – 13.00 Uhr

Machen Sie
den ersten Schritt.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein erstes Gespräch mit einem unserer Chefärzte.

Telefon +49 89 5470410

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:
Mo bis Do 7.00 – 16.00 Uhr, Fr 7.00 – 13.00 Uhr

 -