Die Behandlung beim Social Freezing

Social Freezing ist sicher und die Behandlung birgt nur wenige Risiken und Nebenwirkungen. Bereits im Vorfeld werden Sie von uns kritisch und ehrlich beraten, denn Ihr Wohl und das des Kindes liegen uns selbstverständlich am Herzen.


Behandlung bei der Frau

Zunächst efolgt ein persönliches Gespräch sowie einige Voruntersuchungen, um zu entscheiden, ob ein Social Freezing zu empfehlen ist. Die Behandlung beginnt dann mit der Gabe von natürlichen Botenstoffen, um die Eizellreifung zu fördern.

Behandlung beim Mann

Ein Social Freezing kann auch beim Mann sinnvoll sein, wenn beispielsweise die Samenqualität bereits in jungen Jahren stark eingeschränkt ist. Es ist möglich, sowohl Spermien, als auch Hodengewebe einzufrieren.

Was kostet Social Freezing?

Die Kosten für ein Social Freezing werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen und hängen von der Anzahl der Stimulationszyklen sowie den benötigten Medikamenten ab.

Vitalstoff-Therapie

Neue Erkenntnisse aus der Genetik zeigen, dass Ernährung und Lebensführung unsere Gene beeinflussen. Berücksichtigt man diese sogenannten epigenetischen Faktoren, kann man auch die Eizell- und Samenqualität markant steigern.

Beratungsgespräch

Wir beraten Sie kritisch und ehrlich darüber, ob ein Social Freezing für Sie sinnvoll ist und informieren Sie detailliert über Chancen und mögliche Risiken. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

Termine & Kontakt
089 547041-0